23 Uhr
WDR Funkhaus
Wallfrafplatz 5, 50667 Köln
Dom/Hbf: U 5, 16, 18


THE LOCAL AMBASSADORS


¬ Mirta Junco, Abiodun – Vocals
¬ Sebastian Eichmeier, Gert Kapo – Keys
¬ Vincent ›Themba‹ Goritzki – Gitarre
¬ Emanuel Stanley – Bass
¬ Roland Peil – Percussion
¬ Micky Kamo – Drums

The Local Ambassadors ist eine Afro-Soul-Groove-Band von und mit Roland Peil, dem Percussionisten der Fantastischen Vier. Hier trifft Jazz auf Soulgesang, Rap und Lingala Chants – Afrobeat auf Salsa, R’n’B und Pop. Die Mission der Local Ambassadors ist es, jeden Zuhörer zum Tanzen zu bewegen und dabei für Völker-verständigung, Frieden, Liebe und Respekt zu werben. Ursprünglich als Festivalband für das ›Over The Border-Festival‹ Bonn gegründet, stellen sie in der Kölner Musiknacht zwei der interessantesten Stimmen als Solisten vor:
Mirta Junco stammt aus Kuba, singt auf Englisch und in ihrer Muttersprache und zählt zu den stärksten Stimmen der Soul-Szene. Sie arbeitete u. a. mit Marla Glen und Mellow Mark zusammen.
Abiodun aus Nigeria ist Mitbegründer der Brothers Keepers (mit u. a. Xavier Naidoo), gilt als Pionier der deutschen Reggae-, Afrobeat- & Soul-Bewegung und feierte u. a. mit der Single Adriano große Charterfolge.