23 Uhr
WDR Funkhaus
Wallfrafplatz 5, 50667 Köln
Dom/Hbf: U 5, 16, 18


THE LOCAL AMBASSADORS


¬ Melane Nkounkolo, Mirta Junco, Abiodun, Albert N’Sanda – Vocals
¬ Sebastian Eichmeier, Gert Kapo – Keys
¬ Vincent ›Themba‹ Goritzki – Gitarre
¬ Emanuel Stanley – Bass
¬ Roland Peil – Percussion
¬ Micky Kamo – Drums

In der Afro-Soul-Groove-Band ›The Local Ambassadors‹ trifft Jazz auf Soulgesang, Rap und Lingala Chants – Afrobeat auf Salsa, R’n’B und Pop. Ihre Mission ist es, jeden Zuhörer zum Tanzen zu bewegen und dabei für Völkerverständigung, Frieden, Liebe und Respekt zu werben. In der Kölner Musiknacht stellt sie vier der interessantesten Stimmen als Solisten vor: Melane Nkounkolo, geboren in Deutschland mit kongolesischem Background, die auf ihre eigene Art afrikanische Musik verkörpert; Mirta Junco aus Kuba, eine der stärksten Stimmen der Soul-Szene; Abiodun aus Nigeria, ein Pionier der deutschen Reggae-, Afrobeat- & Soul-Bewegung; schließlich Albert N’Sanda, eine der Neuentdeckungen des deutschen Soul und R’n’B.

Programm kuratiert von Daniel Hermes, Jan Krauthäuser und Dimitri Miron